www.Handspinnen.info

Spinnen im Auftrag

Sie können Ihre Rohwolle bei mir verspinnen lassen. Hierzu gehört in der Regel einige Vorbereitung. Wenn Sie Schafwolle direkt vom Schäfer erhalten haben, muss diese erst vorsortiert, gereinigt und kardiert werden. Wenn Sie bei der Wollbehandlung unsicher sind, sende ich Ihnen gerne per E-Mail eine detaillierte Beschreibung zu. Bei manchen Tierarten geschieht die Reinigung erst nach der Verarbeitung, z.B. bei Hundewolle.

Abbildung eines Spinnflügels Spinnflügel

Die Vorsortierung:

Versponnen werden können nur die längeren und sauberen Fasern. Achten Sie möglichst darauf, dass bei der Schur schon vorsortiert wurde. Grob verschmutzte Wolle muss vor der Reinigung entfernt werden, ebenso gröbere Fremdteilchen, wie Gestrüpp.

Die Reinigung:

In einem alten Kopfkissenbezug, der locker befüllt wird, kann die Wolle nun mit einem milden Wollwaschmittel bei 30°C im Wollwaschgang der Waschmaschine ohne Schleudern gewaschen werden. Drücken Sie die Wolle vorsichtig aus, lockern Sie sie auf und lassen sie trocknen.

Das Kardieren:

Beim Kardieren werden die Fasern in eine Richtung gebracht und Fremdteile entfernt. Diese Arbeit übergibt man am besten einer Lohnkardiererei. Es ist aber auch möglich, die Wolle aus der Flocke zu spinnen. Hierfür ist eine besonders gute Vorbereitung nötig, es dürfen keine Fremdteile und kurze Abschnitte mehr enthalten sein

Nun ist die Wolle fertig zum Verspinnen. Sie bringen sie mir vorbei oder senden sie zu und bekommen sie nach Terminabsprache in gewünschter Nadelstärke zurück. Sie können wählen zwischen zwei-oder dreifädig verzwirnter Wolle. Lieferung per Strang oder zum Knäuel gewickelt.

Wollknäuel
Preis pro 50g: 6,00€
Als Knäuel gewickelt, Anfangsfaden innenliegend.

Auch wenn Sie keine eigenen Tiere haben, deren Wolle Sie verspinnen möchten, können Sie von mir Ihre eigenen Ideen verwirklichen lassen. Bestellen Sie Ihre persönliche Wolle aus sämtlichen Fasern der Natur. Zum Herstellungspreis von 6,00 pro 50g; kommt dann noch der Rohwollpreis. Setzen Sie sich für die Kostenberechnung mit mir in Verbindung.

Ablauf:
 © 2007 B. Lumma www.handspinnen.info Stand: 1.Januar 2011